Die Technik

Ich unterrichte Nordic-Walking nach der sogenannten „Langarm“-Technik.
Die Grundtechnik kann in einzelne Elemente zerlegt und Stück für Stück zusammengesetzt werden, so dass die notwendige Körperkoordination im Kurs miterlernt wird. Ebenso sind Aufwärm-, Mobilisierungs- und Dehnübungen Teil des Programms. So ist die Einstiegsschwelle bewusst niedrig gehalten.

Da die individuell passende Stocklänge für diese Variante des Sports wichtig ist, sind für die Zeit des Trainings längenverstellbare Stöcke leihweise erhältlich. Im Zuge des Kurses erfolgt eine Kaufberatung für Stöcke der geeigneten Länge.